Layout by Yvi & Chaste

lost direction

 

 63,0kg
 zimmer aufräumen, praktikumsplatz suchen
 heute zwei knäckebrot (gesamt 40kcal)
 death before disco! ♥

 

ich hab so dermaßen versagt. ich hatte abgenommen, viel abgenommen. dann war ich einkaufen, mit 56kg. ich hab mich wohlgefühlt. bis ich einkaufen war, in die spiegel geschaut habe. ich fand mich fett fett fett. meine brüste zu groß. meine beine zu fett. tja. und dann hab ich mich auf ein neues höchstgewicht hochgefressen, 63,0kg hallo! ._. eigentlich warens 64, ich habe in den letzten fünf tagen durch einigermaßen gesunde ernährung und ein bisschen sport wieder 1kg abgenommen. ich wollte nach den ferien unter 50kg wiegen haha. wie soll ich das bitte schaffen? ich schaffs nicht. fünf wochen hab ich noch zeit für dreizehn kilo, WOW. ich bin so scheiße. niemals schaff ich das. was realistisch wäre wären vllt 55kg. das ist noch immer viel zu viel. aber ich werds versuchen. irgendwie muss ichs doch schaffen, irgendwie... ._. ich hab noch eine woche bis wir in den urlaub gehen, eine woche. ich will 59kg wiegen. vier kilo abnehmen, ich weiß ich bin unglaublich realistisch.  wie ich das schaffen will? ich werde jetzt eiskalt, sowas von eiskalt jeden verdammten tag nur zwei knäckebrote essen. macht 40kcal jeden tag. ich werde viel wasser trinken, workout machen, wenn es mein körper zulässt sport machen. eine woche lang. dann werden wir ja sehn, was die waage sagt. unter 60kg muss es einfach sein bitte *_*. dann steht urlaub an, eigentlich freu ich mich schon. zumind mehr auf die bisherigen urlaube. fast zwei wochen dänemark. dort werd ich genauso weitermachen, keine ahnung wie ich das vor den andren sieben verberge aber ich werde niiiichts essen außer knäckebrot, nichts. wenn wir in restaurants gehen nen salat und sonst den ganzen tag nichts. so will ich in den fast zwei wochen fünf kilo abnehmen und unter 55kg sein. dann werd ich ne knappe woche im krankenhaus sein, wenn ich da wiederheimkomme (verdammt glücklich dank der op ) werde ich 54kg wiegen. dann habe ich noch zwei wochen. ein bisschen weniger. und da werde ich wenns sein muss fasten. solang es geht. fasten fasten fasten. sodass ich am ersten schultag die vier vorne hab. die verdammte 4.  das ist so ein riesiger traum. und ich kann ihn mir erfüllen. mein gott ich muss im prinzip nichtmal was dafür tun, ich muss einfach nur NICHTS essen. das ist doch nicht so schwer und anstrengend. ich werde es irgendwie schaffen. und wenn ich nicht auf die 4x,xx komme wenigstens mein bestes geben und ein neues tiefstgewicht haben. irgendwie. ich muss es schaffen.


 

8.9.11 08:23


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]